Herzlich willkommen in der Tierarztpraxis Pante
Tiermedizin mit Herz & Verstand

Aktuelles

Praxisurlaub vom 01.08. bis 12.08.2022

Die Praxis ist vom 01.08. bis 12.08.2022 auf Grund von Betriebsferien geschlossen. In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an die umliegenden Kollegen, das Tiergesundheitszentrum Grußendorf oder die Tierklinik Bielefeld. Ab dem 15.08.2022 sind wir wieder zu den gewohnten Sprechzeiten für Sie da.

Tierarzt/-ärztin für Teil- oder Vollzeitstelle gesucht

Wir suchen Unterstützung für unser Team! Wir bieten dir flexible Arbeitszeitmodelle in Teil- oder Vollzeit ohne Nacht- und Wochenenddienste. Anfänger und Wiedereinsteiger sind uns herzlich willkommen und dich erwartet eine ausgiebige Einarbeitung und Förderung.

Du bist motiviert, Tiermedizin auf einem hohen fachlichen Niveau zu betreiben, hast Spaß Neues zu lernen und dich regelmäßig fortzubilden? Du bist ein Teamplayer und gut im Umgang mit Mensch und Tier?

Dann schreib uns eine Nachricht an info@tierarztpraxis-pante-melle.de oder ruf uns an unter 05428/346!

In Zeiten von Corona

Liebe Patientenbesitzer, trotz der aktuellen Situation möchten wir weiter täglich für Sie und ihr Tier da sein. Um das gewährleisten zu können und das Risiko einer Schließung aufgrund von Quaräntäne-Maßnahmen zu verringern bitten wir Sie folgendes zu beachten:

Notdienstring

Als Praxis können wir leider nicht rund um die Uhr für Sie erreichbar sein. Wir nehmen abwechselnd, mit Kollegen aus dem Umkreis, an einem Sonn- und Feiertagsdienst Teil, um Ihnen auch an Wochenenden eine medizinische Versorgung Ihrer Tiere zu bieten. Den jeweils aktuellen Dienstplan der teilnehmenden Tierärzte finden sie hier.

Für dringende Notfälle bietet darüber hinaus die Tierklinik Bielefeld einen 24h Notdienst an.

Über uns

Die Tierarztpraxis Pante ist heute in der dritten Generation seit 1952 für Sie vor Ort in Neuenkirchen.

Haustiere sind für uns Familienmitglieder, Freunde und Begleiter. Sie verdienen es mit Respekt, Verständnis und Know-how behandelt zu werden. Bei uns erfahren Sie eine persönliche und gleichzeitig medizinisch anspruchsvolle Betreuung vom Welpen- bis zum Rentenalter. Unser Ziel ist es die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patienten in jeder Lebensphase bestmöglich zu unterstützen. Nehmen Sie sich Zeit uns kennen zu lernen! Wir freuen uns auf Sie und Ihr Tier.

Team

Helen Pante

Fachtierärztin für Kleintiere

Tierarzt zu sein ist für mich nicht nur ein Beruf. Als Tochter von Heidrun und Wolfgang Pante bin ich mit und in der Praxis groß geworden. Ich habe an der Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig studiert und meine Approbation als Tierärztin im April 2016 erhalten. Im Anschluss an mein Studium habe ich fünf Jahre in zwei renommierten Tierkliniken gearbeitet. Bei meiner Arbeit in der Anicura Tierklinik Trier und der Kleintierklinik Kalbach in Frankfurt bin ich durch alle Fachbereiche rotiert und war zuletzt als leitende Assistenzärztin in der Chirurgie tätig. Im Oktober 2021 absolvierte ich schließlich erfolgreich die Prüfung zur Fachtierärztin für Kleintiere.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit nun die Praxis meiner Eltern zu übernehmen und Ihnen vor Ort in Neuenkirchen eine qualifizierte medizinische Betreuung Ihres Tieres zu bieten.

Carola Knemöller

Tierarzthelferin

Carola ist bereits seit 2005 fester Bestandteil unseres Teams. Sie kennt die Praxis wie Ihre Westentasche und hat die Praxisorganisation fest im Griff. Carola führt neben der telefonischen Kundenbetreuung, der Assistenz in der Behandlung und im OP, auch unsere beliebten Erste-Hilfe-Kurse durch.

Ulrike Wix

Tierarzthelferin

Ulrike ist seit dem Jahr 2000 Tiermedizinische Fachangestellte und seit 2019 eine wertvolle Ergänzung unseres familiären Teams. Sie sorgt zusammen mit Carola für einen reibungslosen Ablauf von der telefonischen Anmeldung bis hin zur stationären Betreuung unserer Patienten. Daneben führt Ulrike auch unsere regelmäßigen Welpenpartys durch.

Leistungen

Vorsorge und Beratung

Impfung, Parasitenprophylaxe, Futtermittelberatung, geriatrischer Check-Up

Vorsorge ist besser als Nachsorge. Viele Leiden unserer Haustiere lassen sich durch Vorsorge vermeiden oder zumindest lindern. Vom Welpenalter an sorgen die richtige Ernährung, regelmäßige Impfungen und Parasitenprophylaxe dafür, dass Krankheiten gar nicht erst entstehen. Viele Erkrankungen wie Hormonimbalancen, Herzerkrankungen und Tumorerkrankungen treten erst im Alter auf. Mit einem geriatrischen Check-Up können wir, mit Hilfe von Laboruntersuchungen und Ultraschalldiagnostik, Erkrankungen frühzeitig erkennen und therapieren. Im Hinblick auf sinnvolle Vorsorgeuntersuchtungen und Behandlungen für Ihr Tier beraten wir Sie gerne.

Chirurgie und Anästhesie

Großes Spektrum an Weichteiloperationen, Inhalationsnarkose

Ob Routineeingriff oder Notoperation, bei uns ist Ihr Tier in den besten Händen. Von der Kastration bis zu spezifischen Operationen der Bauchhöhlenorgane bieten wir ein großes Spektrum an Weichteiloperationen an. Vor jeder Operation findet eine Voruntersuchung statt. Diese umfasst je nach Operation, Alter und Vorerkrankungen des Tieres verschiedene Untersuchungen. Neben der klinischen Untersuchung des Herz-Kreis-Lauf-Systems kann diese auch Laboruntersuchungen und bildgebende Diagnostik umfassen. Jede Narkose wird individuell an die Operation und Ihr Tier angepasst. Mit einer Inhalationsnarkose und einem ausführlichen Narkosemonitoring sorgen wir für die größtmögliche Sicherheit unserer Patienten während der Operation.

Die Operationen erfolgen bei uns in einem geschlossenen, separaten Operationsraum. So können wir unter sterilen Bedingungen optimale Ergebnisse erzielen. Anschließend erwacht Ihr Tier in einer beheizten Aufwachbox. Hat es sich wieder gut erholt, geben wir es in Ihre Obhut zurück.

Innere Medizin

Warum erbricht sich der Hund immer wieder? Warum trinkt die Katze plötzlich so viel? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen wir uns in der inneren Medizin.

Da unsere Haustiere uns oft nicht sagen können wo der Schuh drückt, ist die Erhebung Ihres Vorberichtes sowie eine ausführliche Untersuchung jedes Patienten umso wichtiger für uns. Die anschließende Interpretation der Symptome und Befunde ist entscheidend, um eine korrekte Diagnose stellen zu können und damit die Grundlage für eine optimale Therapie zu legen. Wenn unsere Sinne nicht ausreichen helfen uns unser Labor, Bildgebende Diagnostik und andere Verfahren wie das EKG oder die Blutdruckmessung zu einer konkreten Diagnose.

Wir decken folgende Teilgebiete der Inneren Medizin ab:

  • Endokrinologie (Stoffwechselerkrankungen wie z.B. Diabetes, Schilddrüsenüber/-unterfunktion)
  • Gastroenterologie (Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes)
  • Urologie (Erkrankungen der Niere, harnableitenden Wege und der Harnblase)
  • Erkrankungen des Atmungstraktes (Erkrankungen der Atemwege und der Lunge)
  • Infektionskrankheiten (z.B. Parvovirose, Katzenschnupfen, Zeckenerreger)
  • Dermatologie (Erkrankungen der Haut wie zum Beispiel Ohrenentzündungen, Allergien)
  • Neurologie (Erkrankungen des Nervensystems wie z.B. Epilepsie)
  • Kardiologie (Erkrankungen des Herzens)

Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihr Tier. Vereinbaren Sie gerne einen Termin.

Zahnbehandlungen

Zahnschmerzen können einem den Tag so richtig verleiden. Deshalb putzen wir jeden Tag die Zähne und besuchen regelmäßig den Zahnarzt für professionelle Zahnreinigungen und Vorsorgeuntersuchungen. Auch bei unseren tierischen Begleitern verursachen Zahnschmelzdefekte sowie Entzündungen der Zahnwurzeln und des Zahnfleisches Schmerzen und können die Lebensqualität enorm einschränken. Darüber hinaus können Bakterien aus der Maulhöhle auch in die Blutbahn gelangen und von dort aus andere Organe wie das Herz besiedeln. Um dies zu verhindern führen wir professionelle Zahnreinigungen durch. Bei Bedarf können Röntgenaufnahmen der Zahnwurzeln angefertigt werden. Und wenn es nötig ist, ziehen wir defekte oder entzündete Zähne, damit Ihr Tier wieder unbeschwert leben kann.

Gynäkologie

Deckzeitpunktbestimmung, Trächtigkeitsuntersuchung, Geburtshilfe, Kaiserschnitt

Was kann es schöneres geben, als ein kleines neues Leben? Die Geburt ist und bleibt ein Wunder der Natur. Und doch brauchen Wunder ab und zu Unterstützung. Mit einer optimalen Vorbereitung können wir der Natur ein wenig auf die Sprünge helfen. Über die Untersuchung des Hormons Progesteron können wir den optimalen Deckzeitpunkt für Ihre Hündin bestimmen. Die Trächtigkeitsuntersuchungen zeigen ob die Bedeckung erfolgreich war, wie viele Welpen bei der Geburt zu erwarten sind und ob die Trächtigkeit normal verläuft. Bei der Geburt selbst versuchen wir, möglichst wenig einzugreifen. In manchen Fällen jedoch schafft es das Muttertier nicht allein. Dann schreiten wir mittels konservativer Geburtshilfe oder auch einem Kaiserschnitt ein, um der Mutter und ihren Welpen die besten Chancen zu ermöglichen.

Labordiagnostik

Blutuntersuchung, Urinuntersuchung, Punktatuntersuchung, Zytologie

Medizin ist wie ein Puzzle. In vielen Fällen ergibt erst das Zusammensetzen von Anamnese, Untersuchung und Diagnostik eine konkrete Diagnose. Nur so ist eine gezielte Therapie von Erkrankungen möglich. Dabei spielen Laboruntersuchungen eine große Rolle, denn sie ermöglichen durch die Untersuchung von Blut, Urin, Kot und Zellproben einen Rückschluss auf die Funktion der Organe zu ziehen, Entzündungen und Tumoren zu detektieren sowie parasitäre Erkrankungen zu diagnostizieren. Mit unseren Laborgeräten können wir eine große Blutuntersuchung inklusive der Schilddrüsenwerte und spezifischer Entzündungsparameter direkt vor Ort erstellen. Des Weiteren steht uns ein Mikroskop mit Kamerafunktion und verschiedene Schnelltests für unmittelbare Ergebnisse zur Verfügung. Für andere spezifische Fragestellungen arbeiten wir mit verschiedenen Speziallaboren zusammen.

Bildgebende Diagnostik

Röntgen, Ultraschall, Endoskopie

Neben den Laboruntersuchungen ist die bildgebende Diagnostik entscheidend für die Diagnosefindung. Sie gibt uns die Möglichkeit, einen Blick auf die inneren Organe unserer Patienten zu werfen. Hierfür stehen uns je nach Fragestellung ein modernes digitales Röntgengerät, ein Ultraschallgerät oder ein Endoskop zur Verfügung. Die Bilder, welche durch unser digitales Röntgen oder während eines Ultraschalls entstehen, können umgehend in unserer Praxissoftware ausgewertet, bearbeitet und bei Bedarf auch an andere Spezialisten versendet werden. Wir führen auch die, für die Zuchtzulassung notwendigen, HD/ED Untersuchungen durch.

Stationäre Behandlung

Das Familienmitglied in fremde Obhut zu geben ist immer eine schwere Entscheidung. Doch manchmal ist auch für Tiere ein Krankenhausaufenthalt nötig, um die bestmögliche Versorgung im Rahmen einer spezifischen Erkrankung zu gewährleisten. Wir bieten mit unserer Station die Möglichkeit Ihr Tier unter anderem mit einer Infusionstherapie, in einer Sauerstoffbox oder nach einer Operation hier vor Ort optimal zu betreuen. Dabei steht für uns das Wohlbefinden unserer Patienten an oberster Stelle. Geräumige Boxen mit Versteckmöglichkeiten für Katzen, weiche Decken als Unterlagen und regelmäßiges Gassi gehen mit den Hunden sind dabei nur ein Teil unseres Service.

Heimtiere und Exoten

Heimtiere, Vögel und Exoten haben eine gänzlich andere Anatomie, Physiologie und Lebensweise als Hund und Katze. Dadurch stellen sie ganz besondere Ansprüche an die Tiermedizin. Wir haben den Anspruch von der Diagnostik über konservative und chirurgische Therapie bis hin zur stationären Betreuung auch diesen Tieren, eine optimale medizinische Betreuung zu bieten. Für Heimtiere und Reptilien haben wir eine gesonderte Station die unter anderem auch die Möglichkeit zur Bestrahlung mit UV Licht bietet.

Praxis

Unsere Praxis liegt am Rand von Neuenkirchen und ist mit dem Auto von Melle, Spenge, Werther, Borgholzhausen und Wellingholzhausen schnell erreicht. Angekommen ermöglicht Ihnen ein großer Parkplatz das bequeme Ausladen Ihres Tieres. An unserer Anmeldung heißen wir Sie herzlich Willkommen. Bis es los geht können Sie in unserem großzügigen Wartebereich Platz nehmen. Hier halten wir immer auch ein paar Kinderbücher und Spielsachen für die kleinen Begleiter unserer Patienten zur Verkürzung der Wartezeit bereit.

Die Untersuchung findet dann in einem unserer beiden Behandlungsräume statt. Unsere Behandlungstische sind höhenverstellbar so dass viele unserer Hunde sogar selbst aufsteigen. Eine integrierte Waage ermöglicht auch das stress-freie Wiegen der Patienten. Hinter den Behandlungsräumen und der Anmeldung befinden sich unser hauseigenes Labor, die Operationsvorbereitung, der Operationsraum und eine getrennte Station für Hunde, Katzen, Heimtiere, Vögel, Exoten.

Mit den folgenden Bildern können Sie sich selbst einen ersten Eindruck verschaffen.

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich einen Termin?
Wie kann ich mich auf einen Tierarztbesuch vorbereiten?
Behandelt Ihr auch… ?
Gibt es Parkmöglichkeiten?
Ist die Praxis behindertengerecht?
Was ist ein Notfall?
Was mache ich in einem Notfall?
Was ist vor und nach einer Operation bzw. Narkose zu beachten?
Was ist vor einem Ultraschalltermin zu beachten?
Wo kann ich für den Sachkundenachweis üben?

Kontakt & Anfahrt

Adresse

Spechtsheide 5, 49326 Melle/Neuenkirchen

Telefon

05428 346

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 12:00 und 15:00 - 18:00
Dienstag 09:00 - 12:00 und 15:00 - 18:00
Mittwoch 09:00 - 12:00
Donnerstag 09:00 - 12:00 und 15:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 12:00 und 15:00 - 18:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Sowie nach Vereinbarung

© Tierarztpraxis Helen Pante 2021 Impressum und Datenschutz