Aktuelles

Vorträge demnächst in unserer Praxis:

Am 28.10.16  um 19°° :

"Keine Angst vorm Winterschlaf" ( Winterstarre von Schildkröten, Echsen und Schlangen)

 

Am 04.11.16  um 19°°Uhr:

"Erste Hilfe bei Hund und Katze" 

Die Teilnehmerzahl ist bei allen Vorträgen auf 20 Personen begrenzt, die Kosten betragen 5,-€ pro Person. Bitte melden Sie sich telefonisch an.

Neue Technologie in unserer Praxis

Lasertherapie bei Wundheilungsstörungen und zur Linderung chronischer Schmerzen. Sprechen Sie uns an !

 

Der medizinische Diodenlaser ermöglicht eine minimalinvasive Chirurgie. 

Unsere Welpenpartys

Am 11. August fand  in unseren Praxisräumen wieder eine Puppy-Party statt. Die Welpen "Käthe" und "Holly" durften durch die Praxis toben und Tierwaagen sowie Behandlungstische im Spiel kennen lernen.

Die Besitzer  erhielten wertvolle Erziehungsratschläge und Tipps für die Gesundheitsvorsorge ihres Welpen.

Sachkundeprüfung für Hundehalter in Niedersachsen

Ab  Juli 2013 wird in Niedersachsen der Sachkundenachweis für Hundehalter Pflicht. Alle Hundehalter die in den zurückliegenden 10 Jahren keine 2 Jahre Hundehaltung nachweisen können, müssen sowohl eine theoretische, als auch eine praktische Prüfung ablegen.

Die genauen Bedingungen finden Sie hier.

Wolfgang Pante ist berechtigt, theoretische und praktische Prüfungen über die Sachkunde nach dem niedersächsischen Gesetz über das Halten von Hunden (NHundG) durchzuführen und zu bescheinigen.

Sachkundenachweis für Hundehalter in NRW

Wolfgang Pante ist berechtigt, die Sachkunde von Tierhaltern laut §3 Abs.1 der Landeshundeverordnung NRW festzustellen und zu bescheinigen.

Haben Sie Fragen zum Thema Kastration?

Informationen zur Kastration oder Läufigkeitsunterdrückung der Hündin finden Sie hier.

Informationen zur Kastration des Rüden finden Sie hier.

Sie wollen mehr zum Thema BARFen wissen ?

Dann lesen Sie unter dem Stichpunkt "Unser Angebot" und " Computergestützte Fütterungsberatung" weiter.

Was sind Reisekrankheiten?

Wenn Sie einen Hund aus Südeuropa aufgenommen haben dann sollten Sie die Informationen über Babesiose, Leishmaniose, Ehrlichiose und Dirofilarien unter dem Punkt" Unser Angebot" und " umfangreiches Sofortlabor" nachlesen.

Zuchterfolge

Unsere Patienten