Wesenstest

Vom niedersächsischen Ministerium ist Wolfgang Pante als sachverständiger Tierarzt für die Durchführung des Wesenstest nach dem Niedersächsischen Gesetz über das Halten von Hunden (NHundG) zugelassen.

Durch den Wesenstest soll geprüft werden, ob Hunde in normalen Alltagssituationen ein gesteigertes aggressives Verhalten zeigen, wie zum Beispiel bei der Konfrontation mit Spaziergängern, Joggern, Fahrrädern oder Hunden.